Wie Sie Ihr Android-Handy leicht rooten, kann direkt auf Mobile und PC / Laptop sein

Wie Sie Ihr Android-Handy leicht rooten, kann direkt auf Mobile und PC / Laptop sein

Rooting ist ein Prozess, der es Benutzern von Smartphones, Tablets und anderen Geräten ermöglicht, das Android-Betriebssystem auszuführen, um eine spezielle Kontrolle (Vollzugriff / Superuser) als Administrator (bekannt als "Root-Zugriff") im Subsystem des Android-Linux-Programms zu erreichen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Android-Handy zu rooten. Diese Methoden umfassen Rooting über PC oder über Ihr Handy direkt. Software oder Anwendung wird benötigt, um HP zu rooten. Sie können selbst auswählen, welche Anwendungen mit HP kompatibel sind.

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihr Handy zu verwurzeln, müssen die folgenden Schritte befolgt werden.

 

Wie man ein Android-Handy ohne PC roott

Hasil gambar untuk Wie man Root

 

1. Runde Mit KingRoot

KingRoot gilt derzeit als die beste Android-Root-Anwendung. Dies liegt daran, KingRoot hat den Root-Prozess von mehr als 100.000 Arten von Android-basierten Smartphones unterstützt.

Das erste, was Sie tun müssen, ist zuerst die KingRoot-Anwendung auf Ihrem Handy herunterladen. Sie können die Anwendung auf der offiziellen Website von KingRoot herunterladen.

Nach dem Herunterladen der Anwendung können Sie die Anwendung sofort installieren. Wie es zu installieren, wie die Installation von Anwendungen im Allgemeinen auf Android.

Öffnen Sie danach die installierte Anwendung, damit Ihr Gerätemodell automatisch gescannt wird. Wenn Ihr Gerät unterstützt wird, können Sie Ihr Android-Gerät sofort rooten.

 

2. Runde Mit FramaRoot

Diese Anwendung unterscheidet sich nicht viel von KingRoot. Wenn Sie Ihr Gerät nicht mit KingRoot rooten, kann FramaRoot vielleicht Ihre Wahl sein. FramaRoot wird oft von Android-Nutzern verwendet, die ihre Geräte rooten möchten.

Um es wie andere Rooting-Anwendungen zu verwenden. Sie müssen es zuerst herunterladen und dann installieren. Nach der Installation können Sie die Anwendung sofort öffnen.

Wie man ein Android-Handy ohne PC mit FramaRoot roott:

  1. Nach dem Öffnen der Anwendung finden Sie die Option "Wählen Sie eine Aktion nach root" mit zwei Optionen, nämlich "Superuser" und "SuperSU". Beide sind gleich. Sie können eine von ihnen wählen.
  2. Wählen Sie dann die Option "Gandalf" oder "Aragorn" die Funktion ist die gleiche.
  3. Danach wird das Gerät automatisch Rooting. Warten Sie einen Moment. Für jeden Android-Typ variiert es beim Rooten.
  4. Ihr Gerät hat die Verwurzelung abgeschlossen.

 

3. Runde Mit KingoRoot

Der Stammprozess mit dieser Anwendung ist auch ziemlich einfach und einfach. Sie müssen nur die Anwendung herunterladen und auf Ihrem Gerät installieren. Klicken Sie dann einfach auf die Option "Ein Klick-Root", damit Ihr Gerät automatisch roott. Warten Sie eine Weile, und Ihr Gerät wurde erfolgreich gerootet.

 

Hinweis:
Auch wenn es einfach ist, müssen Sie immer noch bereit sein, alle Möglichkeiten zu akzeptieren, die Mit ihrem Android passieren werden. Kann erfolgreich sein, aber es kann auch scheitern und machen Ihr Handy nicht mehr funktionieren.

 

Wie man ein Android-Handy mit einem PC roott

Gambar terkait

Rooting mit einem PC gilt als viel sicherer und hat eine größere Erfolgsrate als Rooting durch ein Handy. Sie können Ihr Android-Handy mit verschiedenen PC-Root-Software, die viele zuerst begegnet sind.

Aber es gibt einige grundlegende Möglichkeiten, HP auf einem PC zu rooten. Hier sind einige grundlegende Schritte, die Sie tun müssen, wenn Sie Ihr Handy auf Ihrem PC booten möchten.

 

1. Runde USB-Debugging aktivieren

Die USB-Debugging-Funktion besteht darin, Brücken zwischen Android-Geräten und PCs zu bauen. Wie man USB-Debugging aktiviert, ist das Menü "Einstellungen" auf einem Android-Handy zu öffnen, suchen Sie nach der Option "Über Telefon", in der Option "Über Telefon" suchen Sie die Option "Nummer bauen" und klicken Sie wiederholt, bis die Benachrichtigung "Sie sind jetzt ein Entwickler" erscheint.

Danach kehren Sie zum Menü "Einstellungen" zurück und wählen Sie dann das Menü "Entwickleroption". Suchen Sie nach der Option "USB-Debugging" und aktivieren Sie dann die Option.

Gehen Sie dann zurück zum Menü "Einstellungen". Suchen Sie dann nach der Einstellung "Sicherheit", es wird eine Option "Unbekannte Quelle" geben, überprüfen Sie die Option.

2. Runde Root mit der Anwendung auf dem PC

Nachdem Sie die Einstellungen auf HP vorgenommen haben, schließen Sie Ihr Gerät über ein USB-Kabel an einen PC an. Danach müssen Sie die HP Root-Anwendung herunterladen.

Es gibt verschiedene Arten von HP Root-Anwendungen, die Sie im Internet herunterladen können. Diese Anwendungen umfassen "Root Genius, iRoot, MobileGO, KingoRoot, OneClickRoot" und viele mehr.

Wählen Sie eine Anwendung, die mit Ihrem Android-Handytyp und Ihrer Marke kompatibel ist.

Wie es zu verwenden ist das gleiche wie die Verwendung der Root-Anwendung auf Android. Sie müssen es zuerst herunterladen und installieren. Öffnen Sie dann die Anwendung und folgen Sie den Anweisungen.

Hinweis: Das Rooten eines HP dauert lange, also stellen Sie sicher, dass der HP Akku vollständig aufgeladen ist. Dadurch wird ein Fehler im Rooting-Prozess minimiert.

Leave a Reply

error: Content is protected !!
%d bloggers like this: